Skip to main content

Fußballtreff im Zoca´s

Am vergangenen Mittwoch (19.06.) fand in der Zoca`s Indoor Fußballhalle in Bochum-Riemke im Rahmen des Heimspielprojekts die zweite Ausgabe des monatlich stattfindenden Fußballtreffs statt. Unter fachkundiger Anleitung konnten die Jugendlichen ihr fußballerisches Können auf dem grünen (Kunst-)Rasen unter Beweis stellen. Aufgrund des guten Wetters wurde die Einheit kurzfristig auf den Außenplatz verlegt, sodass die Jugendlichen beim Spielen die Sonne in vollen Zügen genießen konnten. Nach einer kurzweiligen Einheit zum Aufwärmen, standen verschiedene Spielformen auf dem Programm, sodass die anderthalb Stunden wie im Flug vergingen und man im Anschluss an die Einheit in erschöpfte aber auch glückliche Gesichter blicken konnte. 

Das Integrationsprojekt "Heimspiel Bochum. Gemeinsam Blau Weiß." wird in Zusammenarbeit mit der Ev. Stiftung Overdyck und dem VfL Bochum 1848 durchgeführt. Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Projekt ist Bestandteil bundeslandweiter Maßnahmen im Bereich der Integration junger Menschen, die durch die Landesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte NRW e. V. initiiert werden.